Karte

... mit Gynäkolog*innen, die Sterilisationen durchführen

Auf dieser Karte findest du verschiedene Praxen und Krankenhäuser in Deutschland, in denen Sterilisationen bei Personen mit Uterus durchgeführt werden. Alle Ärzt*innen haben der Eintragung zugestimmt und ein Mindestalter (und ggf. Mindestanzahl für geborene Kinder) angegeben. Du kannst die Karte danach filtern und das ✅ zeigt, welche Anlaufstellen verifiziert sind. Weitere Informationen findest du in der Anleitung.

  • Für sehbehinderte Menschen: Die Karte ist nicht barrierearm. Lass dir bei der Verwendung von einer sehenden Person helfen oder wende dich an uns, entweder per Mail an info(ät)selbstbestimmt-steril.de, über das Kontaktformular oder telefonisch via 0341-46369321.
  • Für mehrgewichtige Menschen: Es ist möglich, dass Ärzt*innen die Sterilisation ab einer gewissen Dicke der Bauchwand ablehnen. Solltest du in diesem Punkt Bedenken haben, sprich dies noch vor dem Beratungsgespräch bei deiner Anlaufstelle an, z. B. per Mail oder telefonisch. Mehr Informationen findest du in den FAQ.
  • Für alle: Wir bieten mit dieser Karte lediglich eine Infrastruktur. Bei nicht durchgeführter Sterilisation trotz passendem Mindestalter, Diskriminierungserfahrungen, Unklarheiten bei der Rechnung o. Ä. können wir keine vermittelnde Rolle einnehmen – dies muss mit den behandelnden Ärzt*innen geklärt werden. Solltest du eine solche Erfahrung haben, kannst du uns dennoch gerne davon berichten. Sollten sich negative Rückmeldung zu einzelnen Anlaufstellen häufen, werden wir aktiv.

Bleibt es bei den aktuellen Einträgen?

Nein – wir hoffen, dass wir noch viele weitere Anlaufstellen in der Karte eintragen können und kontaktieren daher Gynäkolog*innen. Noch schneller geht das allerdings mit deiner Hilfe: Du kennst eine*n Gynäkolog*in, die oder der diesen Eingriff bei jungen Personen durchführt? Schreib uns eine Nachricht mit Namen und Standort und wir kontaktieren die Person für die Karte.

 

Natürlich kannst du diese*n Gynäkolog*in auch selbst ansprechen und von unserer Karte erzählen! Perfekt vorbereitet bist du dafür mit einem kostenlosen Flyer aus unserem Shop. Das heißt jedoch nicht, dass die Anlaufstelle automatisch in der Karte landet: Wir tragen Ärzt*innen nur mit ihrer Zustimmung ein.

 

Du wurdest bei einer eingetragenen Anlaufstelle sterilisiert, die noch keine Verifikation hat, und hattest zu dem Zeitpunkt das angegebene Mindestalter oder warst wenig älter? Oder du hattest zwar (mindestens) das angegebene Mindestalter, wurdest aber abgewiesen oder hast andere negative Erfahrungen gemacht? Auch hier gilt: Erzähl uns davon, um der Community zu helfen!


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

In der Abgabenordnung § 52 Gemeinnützige Zwecke ist die Rede von "Gleichberechtigung von Frauen und Männern". Wir schreiben statt "Frau" allerdings prinzipiell "Person mit Uterus" (Erklärung siehe Glossar).

Mail  info(ät)selbstbestimmt-steril.de

Facebook  Selbstbestimmt steril e.V.

Instagram  selbstbestimmt_steril

Twitter  @myterus

Schutz vor Haftungsrisiken - Prüfsiegel vom Deutsches Ehrenamt e.V.

Eingetragen beim Amtsgericht Leipzig: VR 6857

Finanzamt Leipzig I, Steuernummer: 232/141/11535

Unterstützt von unserer Kooperationsanwältin:

Juliane Reichard